Kontext-Menü

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


Im Kontext-Menü können Sie auf schnelle Weise die Eigenschaften und Verhalten von Objekten verändern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Mac OS: Strg+Mausklick) (oder tippen Sie lange) auf ein Objekt und das Kontext-Menü öffnet sich. Hier können Sie beispielsweise die algebraische Notation eines Objekts (z.B. Polarkoordinaten oder Kartesische Koordinaten, implizite oder explizite Gleichungsdarstellung) ändern und Funktionen wie Menu-edit-rename.svg Umbenennen, Menu-edit-delete.svg Löschen, Menu-trace-on.svg Spur ein und Animation ein.

{{note|Wenn Sie das Kontext-Menü für einen Punkt in der Menu view graphics.svg Grafik-Ansicht öffnen, haben Sie zusätzlich die Option Menu-record-to-spreadsheet.svg Werte in Tabelle eintragen (nur wenn die [[File:Menu view spreadsheet.svg|link=|16px] Tabellen-Ansicht geöffnet ist). Wenn Sie diese Funktion auswählen, werden die Koordinaten des gewählten Punktes in der Menu view spreadsheet.svg Tabellen-Ansicht festgehalten, wenn Sie ihn bewegen.}}

Anmerkung: Wenn Sie die Funktion Menu-options.svg Eigenschaften im Kontext-Menü wahlen, öffnet sich der Eigenschaften-Dialog, in dem Sie verschiedene Eigenschaften aller Objekte verändern können.
© 2017 International GeoGebra Institute