TrigVereinfache (Befehl): Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche
(changed note about variables)
K (Textersetzung - „;([A-Za-z0-9]*)\[(.*)\]“ durch „;$1($2)“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
<noinclude>{{Manual Page|version=4.2}}</noinclude>  
 
<noinclude>{{Manual Page|version=4.2}}</noinclude>  
 
{{command|function|TrigVereinfache}}
 
{{command|function|TrigVereinfache}}
;TrigVereinfache[ <Ausdruck> ]
+
;TrigVereinfache( <Ausdruck> )
 
:Vereinfacht den gegebenen trigonometrischen Ausdruck.
 
:Vereinfacht den gegebenen trigonometrischen Ausdruck.
 
:{{example|1=<div>
 
:{{example|1=<div>
Zeile 7: Zeile 7:
 
:*<code>TrigVereinfache[sin(x)^2 - cos(x)^2 + 1]</code> liefert ''2 sin²(x)''.</div>}}
 
:*<code>TrigVereinfache[sin(x)^2 - cos(x)^2 + 1]</code> liefert ''2 sin²(x)''.</div>}}
 
==CAS-Ansicht==
 
==CAS-Ansicht==
;TrigVereinfache[ <Ausdruck> ]
+
;TrigVereinfache( <Ausdruck> )
 
:Vereinfacht den gegebenen trigonometrischen Ausdruck.
 
:Vereinfacht den gegebenen trigonometrischen Ausdruck.
 
:{{example|1=<div>
 
:{{example|1=<div>

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2017, 18:00 Uhr

TrigVereinfache( <Ausdruck> )
Vereinfacht den gegebenen trigonometrischen Ausdruck.
Beispiel:
  • TrigVereinfache[1 - sin(x)^2] liefert cos²(x).
  • TrigVereinfache[sin(x)^2 - cos(x)^2 + 1] liefert 2 sin²(x).

CAS-Ansicht

TrigVereinfache( <Ausdruck> )
Vereinfacht den gegebenen trigonometrischen Ausdruck.
Beispiel:
  • TrigVereinfache[1-sin(x)^2] liefert cos²(x).
  • TrigVereinfache[sin(x)^2 - cos(x)^2 + 1] liefert 2 sin²(x).
Anmerkung:
© 2021 International GeoGebra Institute