IntegralZwischen (Befehl): Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche
(update)
K (Textersetzung - „;([A-Za-z0-9]*)\[(.*)\]“ durch „;$1($2)“)
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
{{command|cas=true|function|IntegralZwischen}}
 
{{command|cas=true|function|IntegralZwischen}}
  
;IntegralZwischen[ <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert> ]
+
;IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert> )
 
:Gibt das bestimmte Integral der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''] an, wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist.
 
:Gibt das bestimmte Integral der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''] an, wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist.
 
: {{Note| Dieser Befehl schattiert auch den Bereich zwischen dem Funktionsgraphen von ''f'' und ''g''.}}
 
: {{Note| Dieser Befehl schattiert auch den Bereich zwischen dem Funktionsgraphen von ''f'' und ''g''.}}
  
;IntegralZwischen[ <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert>, <Wahrheitswert Berechne> ]
+
;IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert>, <Wahrheitswert Berechne> )
 
:Gibt das bestimmte Integral der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''], wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist, und schattiert den entsprechenden Bereich, falls der ''Wahrheitswert Berechne true'' ist. Im Fall, dass der ''Wahrheitswert Berechne'' als ''false'' gewählt wurde, wird der entsprechende Bereich schattiert , aber der Integralwert wird nicht berechnet.
 
:Gibt das bestimmte Integral der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''], wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist, und schattiert den entsprechenden Bereich, falls der ''Wahrheitswert Berechne true'' ist. Im Fall, dass der ''Wahrheitswert Berechne'' als ''false'' gewählt wurde, wird der entsprechende Bereich schattiert , aber der Integralwert wird nicht berechnet.
  
 
==CAS-Ansicht==
 
==CAS-Ansicht==
;IntegralZwischen[ <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert> ]
+
;IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert> )
 
:Gibt das bestimmte Integral der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''] an , wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist.
 
:Gibt das bestimmte Integral der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''] an , wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist.
 
:{{example| 1=<div><code><nowiki>IntegralZwischen[sin(x), cos(x), π / 4, π * 5 / 4]</nowiki></code>  liefert <math>2 \sqrt{2}</math>.</div>}}
 
:{{example| 1=<div><code><nowiki>IntegralZwischen[sin(x), cos(x), π / 4, π * 5 / 4]</nowiki></code>  liefert <math>2 \sqrt{2}</math>.</div>}}
;IntegralZwischen[ <Funktion>, <Funktion>, <Variable>, <Startwert>, <Endwert> ]
+
;IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Variable>, <Startwert>, <Endwert> )
 
:Gibt das bestimmte Integral nach einer Variablen der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''] an, wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist.
 
:Gibt das bestimmte Integral nach einer Variablen der Differenz ''f (x) - g (x)'' zweier Funktionen ''f'' und ''g'' im Intervall [''a, b''] an, wobei ''a'' der Startwert und ''b'' der Endwert ist.
 
:{{example| 1=<div><code><nowiki>IntegralZwischen[a * sin(t), a * cos(t), t, π / 4, π * 5 / 4]</nowiki></code>  liefert <math>2 \sqrt{2} a</math>.</div>}}
 
:{{example| 1=<div><code><nowiki>IntegralZwischen[a * sin(t), a * cos(t), t, π / 4, π * 5 / 4]</nowiki></code>  liefert <math>2 \sqrt{2} a</math>.</div>}}

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2017, 17:00 Uhr


IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert> )
Gibt das bestimmte Integral der Differenz f (x) - g (x) zweier Funktionen f und g im Intervall [a, b] an, wobei a der Startwert und b der Endwert ist.
Anmerkung: Dieser Befehl schattiert auch den Bereich zwischen dem Funktionsgraphen von f und g.
IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert>, <Wahrheitswert Berechne> )
Gibt das bestimmte Integral der Differenz f (x) - g (x) zweier Funktionen f und g im Intervall [a, b], wobei a der Startwert und b der Endwert ist, und schattiert den entsprechenden Bereich, falls der Wahrheitswert Berechne true ist. Im Fall, dass der Wahrheitswert Berechne als false gewählt wurde, wird der entsprechende Bereich schattiert , aber der Integralwert wird nicht berechnet.

CAS-Ansicht

IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Startwert>, <Endwert> )
Gibt das bestimmte Integral der Differenz f (x) - g (x) zweier Funktionen f und g im Intervall [a, b] an , wobei a der Startwert und b der Endwert ist.
Beispiel:
IntegralZwischen[sin(x), cos(x), π / 4, π * 5 / 4] liefert 2 \sqrt{2}.
IntegralZwischen( <Funktion>, <Funktion>, <Variable>, <Startwert>, <Endwert> )
Gibt das bestimmte Integral nach einer Variablen der Differenz f (x) - g (x) zweier Funktionen f und g im Intervall [a, b] an, wobei a der Startwert und b der Endwert ist.
Beispiel:
IntegralZwischen[a * sin(t), a * cos(t), t, π / 4, π * 5 / 4] liefert 2 \sqrt{2} a.
© 2021 International GeoGebra Institute