Freihandskizze (Werkzeug)

Aus GeoGebra Manual
Version vom 27. August 2015, 13:33 Uhr von Markus.winkler (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „<noinclude>{{Manual Page|version=5.0}}{{PAGENAME}}</noinclude> {{Tool|icon=Mode freehandshape.svg|name={{PAGENAME}}|type=specia…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Mit dem Werkzeug "Freihandskizze erkennen" können Sie entweder eine Funktion skizzieren oder freihändig einen Kreis, eine Strecke oder ein Vieleck zeichnen, welcher/welche/welches automatisch erkannt und in die exakte Form umgewandelt wird. Wird eine Funktion f erzeugt, so können Sie deren Wert an einem bestimmten Punkt berechnet, einen Punkt darauf setzen oder Transformationen durchführen. Tangenten und Ableitungen sind für diese Funktionen allerdings nicht möglich.

Anmerkung: Auf Funktionen, die mit diesem Werkzeug erstellt wurden, können alle Trend-Befehle angewendet werden, z.B. der Befehl TrendSin.
Anmerkung: Auf Funktionen, die mit diesem Werkzeug erstellt wurden, kann der Befehl Integral angewendet werden, z.B. Integral[f, 1, 5], um die Fläche unterhalb der Funktion zu berechnen und zu schattieren.
© 2021 International GeoGebra Institute