SigmaXX (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


SigmaXX( <Liste von Punkten> )
Berechnet die Summe der Quadrate der x-Koordinaten der gegebenen Punkte.
Beispiel: Sei Liste = { (-3, 4), (-1, 4), (-2, 3), (1, 3), (2, 2), (1, 5) } eine Liste von Punkten. SigmaXX[ Liste ] ergibt den Wert 20.


SigmaXX( <Liste von Rohdaten> )
Berechnet die Summe der Quadrate der gegebenen Rohdaten.
Beispiel: Sie können die Varianz einer Liste von Zahlen folgendermaßen berechnen: SigmaXX[Liste]/Länge[Liste] - Mittelwert[Liste]^2.


SigmaXX( <Liste von Zahlen>, <Liste von Häufigkeiten> )
Berechnet die Summe der Quadrate der Zahlen der Liste abhängig von der Häufigkeit der Zahlen.
Beispiel: Sei Liste1 = {3, 2, 4, 3, 3, 2, 1, 1, 2, 3, 3, 4, 5, 3, 2, 1, 1, 2, 3} eine Liste von Zahlen. Mit der Eingabe Einzigartig[ Liste1 ] erhält man Liste2 = {1, 2, 3, 4, 5} und Häufigkeit[ Liste1 ] erhält man Liste3 = {4, 5, 7, 2, 1}. Mit SigmaXX[ Liste2, Liste3 ] erhält man a = 144.
© 2020 International GeoGebra Institute