InPolar (Befehl): Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
<noinclude>{{Manual Page|version=4.0}}</noinclude>{{command|CAS|InPolar}}
 
<noinclude>{{Manual Page|version=4.0}}</noinclude>{{command|CAS|InPolar}}
;InPolar[ <Komplexe Zahl> ]
+
;InPolar[<Komplexe Zahl>]
 
:Wandelt eine komplexe Zahl in Polarkoordinaten um.
 
:Wandelt eine komplexe Zahl in Polarkoordinaten um.
:{{Example|1= <code>InPolar[2+]</code> liefert ''ComplexPolar[sqrt(5),atan2(2,1)]''.}}
+
:{{example|1=<div><code><nowiki>InPolar[1 + sqrt(3) * ί]</nowiki></code> liefert ''(2; <math>\frac{\pi}{3}</math>)'', die Polarkoordinaten von ''1 + sqrt(3) * ί''.</div>}}
 +
{{note| 1=<div>
 +
* Die imaginäre Einheit ί erhalten Sie durch die Tastenkombination {{KeyCode|ALT + i}}.
 +
* Siehe auch Befehle [[Komplex_(Befehl)|Komplex]], [[Vordefinierte Funktionen und Operatoren|Abs]] und [[Argument_(Befehl)|Argument]].
 +
</div>}}

Version vom 8. August 2011, 10:27 Uhr

InPolar[<Komplexe Zahl>]
Wandelt eine komplexe Zahl in Polarkoordinaten um.
Beispiel:
InPolar[1 + sqrt(3) * ί] liefert (2; \frac{\pi}{3}), die Polarkoordinaten von 1 + sqrt(3) * ί.
Anmerkung:
  • Die imaginäre Einheit ί erhalten Sie durch die Tastenkombination ALT + i.
  • Siehe auch Befehle Komplex, Abs und Argument.
© 2021 International GeoGebra Institute