Vektor (Befehl): Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche
(update)
Zeile 1: Zeile 1:
<noinclude>{{Manual Page|version=4.2}}</noinclude>{{command|vector-matrix|Vektor}}
+
<noinclude>{{Manual Page|version=5.0}}</noinclude>
 +
{{command|vector-matrix|Vektor}}
 +
 
 
;Vektor[ <Punkt> ]
 
;Vektor[ <Punkt> ]
 
: Erzeugt den Ortsvektor des Punktes.
 
: Erzeugt den Ortsvektor des Punktes.
Zeile 6: Zeile 8:
 
: Erzeugt einen Vektor mit Anfangspunkt und Endpunkt.
 
: Erzeugt einen Vektor mit Anfangspunkt und Endpunkt.
 
:{{example|1=<div><code><nowiki>Vektor[(1, 1), (3, 4)]</nowiki></code> erzeugt ''u = <math>\begin{pmatrix}2\\3\end{pmatrix}</math>''.</div>}}
 
:{{example|1=<div><code><nowiki>Vektor[(1, 1), (3, 4)]</nowiki></code> erzeugt ''u = <math>\begin{pmatrix}2\\3\end{pmatrix}</math>''.</div>}}
{{Note| Siehe auch Werkzeug [[Image:Tool Vector between Two Points.gif]] [[Vektor zwischen zwei Punkten_(Werkzeug)|Vektor zwischen zwei Punkten]].}}
+
{{Note| Siehe auch Werkzeug [[File:Mode_vector.svg]] [[Vektor zwischen zwei Punkten_(Werkzeug)|Vektor zwischen zwei Punkten]].}}
 
 
 
 
{{betamanual|version=5.0|{{Note|1=Ab GeoGebra 5 funktioniert dieser Befehl auch mit 3D Punkten.}}
 
}}
 

Version vom 20. August 2015, 12:41 Uhr


Vektor[ <Punkt> ]
Erzeugt den Ortsvektor des Punktes.
Beispiel:
Vektor[(3, 2)] erzeugt u = \begin{pmatrix}3\\2\end{pmatrix}.
Vektor[ <Anfangspunkt>, <Endpunkt> ]
Erzeugt einen Vektor mit Anfangspunkt und Endpunkt.
Beispiel:
Vektor[(1, 1), (3, 4)] erzeugt u = \begin{pmatrix}2\\3\end{pmatrix}.
Anmerkung: Siehe auch Werkzeug Mode vector.svg Vektor zwischen zwei Punkten.
© 2022 International GeoGebra Institute