Schneide (Werkzeug)

Aus GeoGebra Manual
Version vom 28. August 2015, 09:45 Uhr von Markus.winkler (Diskussion | Beiträge) (added note)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Schnittpunkte zweier Objekte können auf zwei verschiedene Arten erzeugt werden:
  • Klicken Sie nacheinander auf die beiden Objekte, um (falls möglich) alle Schnittpunkte zu erzeugen.
  • Klicken Sie direkt auf den Schnittpunkt zweier Objekte, um nur diesen einen Schnittpunkt zu erzeugen.
Anmerkung: Manchmal ist es von Vorteil sich nur Teile der sich schneidenden Objekte nahe des jeweiligen Schnittpunkts anzeigen zu lassen. Wählen Sie dazu im Eigenschaften-Dialog des Schnittpunktes die Option Gekürzte Schnittgeraden anzeigen im Tab Grundeinstellungen aus und verbergen Sie dann die sich schneidenden Objekte.

Außerhalb liegende Schnittpunkte

Beim Schneiden von Strecken, Strahlen oder Bögen können Sie im Eigenschaften-Dialog im Tab Grundeinstellungen angeben, ob Sie außerhalb liegende Schnittpunkte zulassen möchten. Dadurch können auch Schnittpunkte angezeigt werden, welche auf der Verlängerung der betroffenen Objekte liegen (z. B. die Verlängerung einer Strecke ist eine Gerade).

Anmerkung: Siehe auch Befehl Schneide.
© 2021 International GeoGebra Institute