RechtsseitigerGrenzwert (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Version vom 7. Oktober 2017, 17:01 Uhr von Zbynek (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „;([A-Za-z0-9]*)\[(.*)\]“ durch „;$1($2)“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


RechtsseitigerGrenzwert( <Funktion>, <Wert> )
Berechnet den rechtsseitigen Grenzwert der Funktion beim gegebenen Wert.
Beispiel:
RechtsseitigerGrenzwert[1 / x, 0] berechnet \infty .
Anmerkung: Nicht alle Grenzwerte können mit GeoGebra berechnet werden und in diesen Fällen wird undefiniert ausgegeben (ebenso, wenn das richtige Ergebnis undefiniert ist).

CAS-Ansicht

RechtsseitigerGrenzwert( <Ausdruck>, <Wert> )
Berechnet den rechtsseitigen Grenzwert der Funktion beim gegebenen Wert.
Beispiel:
RechtsseitigerGrenzwert[1 / x, 0] berechnet \infty .
RechtsseitigerGrenzwert( <Ausdruck>, <Variable>, <Wert> )
Berechnet den rechtsseitigen Grenzwert der Funktion in mehreren Variablen für die angegebene Variable beim gegebenen Wert.
Beispiel:
RechtsseitigerGrenzwert[ 1/a, a, 0 ] berechnet \infty.
Anmerkung: Nicht alle Grenzwerte können mit GeoGebra berechnet werden und in diesen Fällen wird ? ausgegeben (ebenso, wenn das richtige Ergebnis undefiniert ist).
Anmerkung: Siehe auch die Befehle Grenzwert und LinksseitigerGrenzwert.
© 2020 International GeoGebra Institute