NullstellenListe (Befehl): Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche
(update)
K
Zeile 4: Zeile 4:
 
;NullstellenListe[ <Liste> ]
 
;NullstellenListe[ <Liste> ]
 
:Erzeugt aus einer Liste von Zahlen {a<sub>1</sub>,a<sub>2</sub>,...,a<sub>n</sub>} eine Liste von Punkten {(a<sub>1</sub>,0),(a<sub>2</sub>,0),...,(a<sub>n</sub>,0)}, die auch in der [[File:Menu view graphics.svg|link=|16px]] [[Grafik-Ansicht]] dargestellt wird.
 
:Erzeugt aus einer Liste von Zahlen {a<sub>1</sub>,a<sub>2</sub>,...,a<sub>n</sub>} eine Liste von Punkten {(a<sub>1</sub>,0),(a<sub>2</sub>,0),...,(a<sub>n</sub>,0)}, die auch in der [[File:Menu view graphics.svg|link=|16px]] [[Grafik-Ansicht]] dargestellt wird.
{{example| 1=<div> Der Befehl <code><nowiki>NullstellenListe[{3, 4, 5, 2, 1, 3}]</nowiki></code> liefert die Liste von Punkten ''Liste1 = {(3,0), (4,0), (5,0), (2,0), (1,0), (3,0)}''.</div>}}
+
:{{example| 1=<div> Der Befehl <code><nowiki>NullstellenListe[{3, 4, 5, 2, 1, 3}]</nowiki></code> liefert die Liste von Punkten ''Liste1 = {(3,0), (4,0), (5,0), (2,0), (1,0), (3,0)}''.</div>}}

Version vom 18. August 2015, 11:31 Uhr


NullstellenListe[ <Liste> ]
Erzeugt aus einer Liste von Zahlen {a1,a2,...,an} eine Liste von Punkten {(a1,0),(a2,0),...,(an,0)}, die auch in der Menu view graphics.svg Grafik-Ansicht dargestellt wird.
Beispiel:
Der Befehl NullstellenListe[{3, 4, 5, 2, 1, 3}] liefert die Liste von Punkten Liste1 = {(3,0), (4,0), (5,0), (2,0), (1,0), (3,0)}.
© 2021 International GeoGebra Institute