Namen und Beschriftungen

Aus GeoGebra Manual
Version vom 24. März 2013, 01:46 Uhr von Zbynek (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „version=4.0“ durch „version=4.2“)
Wechseln zu: Navigation, Suche


In GeoGebra hat jedes Objekt einen individuellen Namen, welcher zum Beschriften des Objekts in der Grafik-Ansicht verwendet werden kann. Man kann auch mehrere oder tiefgestellte Buchstaben verwenden. Für Details siehe Objekte benennen.

Namen anzeigen und ausblenden

Sie können den Namen eines Objekts in der Grafik-Ansicht auf verschiedene Arten anzeigen oder ausblenden:

  • Aktivieren sie das Werkzeug Tool Show Hide Label.gif Beschriftung anzeigen / ausblenden und klicken Sie auf jene Objekte, deren Namen Sie entweder anzeigen oder ausblenden möchten.
  • Öffnen Sie das Kontext-Menü für das gewünschte Objekt und wählen Sie die Option Tool Show Hide Label.gif Beschriftung anzeigen.
  • Öffnen Sie den Eigenschaften-Dialog für das gewünschte Objekt. Auf der Karte Grundeinstellungen können Sie bestimmen, ob die Beschriftung des Objekts angezeigt werden soll oder nicht.

Name und Wert

In GeoGebra hat jedes Objekt einen individuellen Namen, welcher zum Beschriften des Objekts in der Grafik-Ansicht verwendet werden kann. Zusätzlich kann ein Objekt auch mit dessen Wert oder dessen Namen & Wert beschriftet werden. Diese Einstellung können Sie im Eigenschaften-Dialog auf der Karte Grundeinstellungen ändern, indem Sie das Kontrollkästchen Beschriftung anzeigen abhaken und die gewünschte Art der Beschriftung aus der Drop-Down-Liste daneben auswählen (Name, Name & Wert, Wert).

Anmerkung: Der Wert eines Punktes sind seine Koordinaten, während der Wert einer Funktion deren Gleichung ist.

Beschriftung

Falls Sie mehrere Objekte gleich beschriften möchten (z.B. um alle Seiten eines Quadrats mit a zu bezeichnen), können Sie auch einen beliebigen Beschriftungstext für Objekte eingeben. Im Eigenschaften-Dialog auf der Karte Grundeinstellungen können Sie dazu im Textfeld Beschriftung den gewünschten Text eingeben. Wählen Sie anschließend Beschriftung neben der Option Beschriftung anzeigen um die gewünschte Beschriftung in der Grafik-Ansicht einzublenden.

Note Hinweis: Sie können durch die Beschriftung auch verdeutlichen, wie ein Objekt bestimmt wurde, zum Beispiel "a+b"


In Ihrer Beschriftungen Sie können auch LaTeX verwenden, indem Sie den LaTeX-Befehl zwischen zwei Dollarzeichen eingeben, oder aber das gewünschte Symbol aus der Drop-Down-Liste auswählen.

Die Beschriftung kann auch teilweise dynamisch sein, wenn Sie die folgenden Platzhalter im Beschriftsfeld verwenden:

Platzhalter Bedeutung
%v Wert
%n Name
%x x Koordinate
%y y Koordinate


Beispiel: Sei A ein Punkt und (1,2) dessen Koordinaten. Setzt man nun die Beschriftung auf "Punkt %n hat die Koordinaten %v" so erhält man Punkt A hat die Koordinaten (1,2)
Beispiel: Wenn Sie einen schön formatierten Text erzeugen möchten, dann verwenden Sie LaTeX für Ihre Beschriftungen, z. B. um einen Bruch darzustellen tippen Sie "$\frac{a}{b}$" ein



© 2021 International GeoGebra Institute