NIntegral (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Version vom 7. Oktober 2017, 17:01 Uhr von Zbynek (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „;([A-Za-z0-9]*)\[(.*)\]“ durch „;$1($2)“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

CAS Syntax

NIntegral( <Funktion>, <Startwert für x>, <Endwert für x> )
Sei a der Startwert für x, b der Endwert für x und f die Funktion. Der NIntegral-Befehl berechnet das bestimmte Integral \int_a^bf(x)\mathrm{d}x numerisch.
Beispiel:
NIntegral[ℯ^(-x^2), 0, 1] berechnet 0.746824132812427.


Note Hinweis: In der Menu view cas.svg CAS-Ansicht kann zu dem noch folgender Befehl verwendet werden:


NIntegral( <Funktion>, <Variable>, <Startwert>, <Endwert> )
Sei a der Startwert für x, b der Endwert für x, f die Funktion und t die Variable nach der integriert wird. Der NIntegral-Befehl berechnet das bestimmte Integral \int_a^bf(t)\mathrm{d}t numerisch.
Beispiel:
NIntegral[ℯ^(-a^2), a, 0, 1] berechnet 0.746824132812427.
© 2020 International GeoGebra Institute