Kontext-Menü

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


Im Kontext-Menü können Sie auf schnelle Weise die Eigenschaften und Verhalten von Objekten verändern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Mac OS: Strg+Mausklick) auf ein Objekt und das Kontext-Menü öffnet sich. Hier können Sie beispielsweise die algebraische Notation eines Objekts (z.B. Polarkoordinaten oder Kartesische Koordinaten, implizite oder explizite Gleichungsdarstellung) ändern und Funktionen wie Rename.pngUmbenennen, Tool Delete.gifLöschen, Trace On.gifSpur ein, Animation ein oder Copy to Input Bar.pngin Eingabezeile kopiern direkt anwenden.

Anmerkung: Wenn Sie das Kontext-Menü für einen Punkt in der Grafik-Ansicht öffnen, haben Sie zusätzlich die Option Tool Record to Spreadsheet.gif Spurwerte in Tabelle einfügen (nur wenn die Tabellen-Ansicht geöffnet ist). Wenn Sie diese Funktion auswählen, werden die Koordinaten des gewählten Punktes in der Tabellenansicht festgehlten, wenn Sie ihn bewegen.
Anmerkung: Wenn Sie die FunktionMenu Properties.png Eigenschaften… im Kontext-Menü wahlen, öffnet sich der Eigenschaften-Dialog, in dem Sie verschiedene Eigenschaften aller Objekte verändern können.
© 2022 International GeoGebra Institute