Kommentare:Schieberegler (Werkzeug): Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Änderung 8373 von Birgit Lachner (Diskussion) rückgängig gemacht.)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
__TOC__
 
__TOC__
<!-- DO NOT EDIT THIS LINE-->{{:Handbuch:{{PAGENAME}}}}<!-- END: DO NOT EDIT THIS LINE -->
 
  
 
== Wert des Schiebereglers verändern ==
 
== Wert des Schiebereglers verändern ==
Zeile 25: Zeile 24:
  
 
=== Schieberegler und Folgen-Befehl ===
 
=== Schieberegler und Folgen-Befehl ===
Eine typische Anwendung von Schiebereglern ist die Kombination mit dem [[Folge_(Befehl)|Folgen-Befehl]]. So kann man den Wert des Schieberglers zum Beispiel verwenden, um dadurch eine Anzahl von Objekten festzulegen. Der Folgen-Befehl enthält dann einen Konstruktions-Befehl, wie man ihn auch in der [[Eingabezeile]] verwenden könnte, allerdings muss er den Wert des Schiebereglers nutzen bzw. davon abhängig sein.
+
Eine typische Anwendung von Schiebereglern ist die Kombination mit dem [[Folge_(Befehl)|Folgen-Befehl]]. So kann man den Wert des Schiebereglers zum Beispiel verwenden, um dadurch eine Anzahl von Objekten festzulegen. Der Folgen-Befehl enthält dann einen Konstruktions-Befehl, wie man ihn auch in der [[Eingabezeile]] verwenden könnte, allerdings muss er den Wert des Schiebereglers nutzen bzw. davon abhängig sein.
  
 
<ggb_applet width="700" height="310" version="4.4" id="wA9toHvn" enableRightClick="false" showAlgebraInput="false" enableShiftDragZoom="true" showMenuBar="false" showToolBar="false" showToolBarHelp="true" enableLabelDrags="false" showResetIcon="true" />
 
<ggb_applet width="700" height="310" version="4.4" id="wA9toHvn" enableRightClick="false" showAlgebraInput="false" enableShiftDragZoom="true" showMenuBar="false" showToolBar="false" showToolBarHelp="true" enableLabelDrags="false" showResetIcon="true" />
Zeile 35: Zeile 34:
 
''kommt noch''
 
''kommt noch''
  
[[bs:Klizač Alat]]
+
 
[[ca:Eina Punt lliscant]]
 
[[cs:Nástroj Posuvník]]
 
[[da:Skyder værktøj]]
 
[[en:Slider Tool]]
 
[[es:Herramienta de Deslizador]]
 
[[et:Liugur tööriist]]
 
[[fa:لغزنده ابزار]]
 
[[fr:Outil Curseur]]
 
[[hr:Klizač alat]]
 
[[it:Strumento Slider]]
 
[[kk:Слайдер құралы]]
 
[[ko:슬라이더 도구]]
 
[[lt:Slankjuostė įrankis]]
 
[[mk:Лизгач Алатка]]
 
[[pl:Suwak Narzędzie]]
 
[[sk:Posuvník nástroj]]
 
[[tr:Sürgü Araç]]
 
[[zh:數值滑桿 工具]]
 

Aktuelle Version vom 12. April 2014, 23:17 Uhr

Wert des Schiebereglers verändern

Sie können den Wert des Schiebereglers verändern, indem Sie ...

  • mit der linken Maustaste den Schieberegler-Knopf festhalten und dann verschieben.
  • an einer beliebigen Stelle des Schiebereglers klicken (man erhält den Wert vorher angezeigt, den man dann einstellt).
  • nach dem Anklicken des Schiebereglers die Pfeiltasten rechts und links nutzen.


Anmerkung: Wurde eine sehr kleine Schrittweite eingestellt und ist der Schieberegler recht kurz, so kann es sein, dass die Bewegung des Schieberegler-Knopfes mit dem Mauszeiger zu grob ist, um die gewünschte Schrittweite zu ermöglichen. Mit Hilfe der Pfeiltasten und oder per Animation wird die Schrittweite wie gewünscht genutzt

Animation

Zwar kann man Objekte, die an eine Linie gebunden sind auch automatisch animieren lassen, allerdings hat man dann keine Zugriffsmöglichkeit auf die Geschwindigkeit und die Richtung der Bewegung. Wenn Ihnen das wichtig ist, müssen Sie Schieberegler verwenden. Mehr dazu auf der Seite Animation.

Tipps und Tricks

Beschriftung

Die Beschriftung eines Schieberegler ist normalerweise so eingestellt, dass der Namen und der Wert ausgegeben werden. Dies kann allerdings verändert werden, indem Sie im Eigenschaften-Dialog die Beschriftung ändern. So kann auch LateX für die Ausgabe von Werten verwendet werden (siehe Namen und Beschriftungen).

Für eine noch flexiblere Ausgabe verstecken Sie die Beschriftung und nutzen ein Text-Objekt, dass sie in der Nähe des Schiebereglers platzieren können. Das Anbinden des Textes an den Schieberegler-Knopf ist nicht möglich.

Schieberegler und Folgen-Befehl

Eine typische Anwendung von Schiebereglern ist die Kombination mit dem Folgen-Befehl. So kann man den Wert des Schiebereglers zum Beispiel verwenden, um dadurch eine Anzahl von Objekten festzulegen. Der Folgen-Befehl enthält dann einen Konstruktions-Befehl, wie man ihn auch in der Eingabezeile verwenden könnte, allerdings muss er den Wert des Schiebereglers nutzen bzw. davon abhängig sein.

Demonstrationen oder Anleitungen mit Schiebereglern steuern

kommt noch

Schieberegler mit Knöpfe bedienen

kommt noch


© 2021 International GeoGebra Institute