Freihandskizze erkennen (Werkzeug): Unterschied zwischen den Versionen

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Bot: Automatisierte Textersetzung (-{{betamanual|version=4.2}} + ))
K (redirected page to Freihandskizze (Werkzeug))
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<noinclude>{{Manual Page|version=4.2}}[[Category:Manual (official)|{{PAGENAME}}]]</noinclude>
+
#Redirect[[Freihandskizze (Werkzeug)]]
{{Tool|icon=mode_freehandshape_32.gif|name={{PAGENAME}}|type=special object|Freihandskizze erkennen}}
 
Mit dem Werkzeug "Freihandskizze erkennen" können Sie entweder eine [[Funktionen|Funktion]] skizzieren oder freihändig einen Kreis, eine Strecke oder ein Vieleck zeichnen, welcher/welche/welches automatisch erkannt und in die exakte Form umgewandelt wird.
 
Wird eine Funktion ''f'' erzeugt, so können Sie deren Wert an einem bestimmten Punkt berechnet, einen Punkt darauf setzen oder Transformationen durchführen. Tangenten und Ableitungen sind für diese Funktionen allerdings nicht möglich.
 
 
 
{{note|Auf Funktionen, die mit diesem Werkzeug erstellt wurden, können alle Trend-Befehle angewendet werden, z.B.: [[TrendSin_(Befehl)|TrendSin]].}}
 

Aktuelle Version vom 27. August 2015, 12:33 Uhr

Weiterleitung nach:

© 2021 International GeoGebra Institute