Untersumme (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


Untersumme( <Funktion>, <Startwert>, <Endwert>, <Anzahl der Rechtecke> )
Berechnet die Untersumme der Funktion im Intervall [Startwert, Endwert] mit n Rechtecken.
Beispiel: Untersumme[x^2, -2, 4, 6] ergibt 15.
Anmerkung:
© 2020 International GeoGebra Institute