TaylorReihe (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


TaylorReihe( <Funktion>, <x-Wert>, <Grad> )
Erzeugt die Taylor Reihe der gegebenen Funktion an der Stelle x = x-Wert vom gegebene Grad.
Beispiel:
TaylorReihe[x^2, 3, 1] gibt 9 + 6 (x - 3).

CAS-Ansicht

TaylorReihe( <Funktion>, <x-Wert>, <Grad> )
Erzeugt die Taylor Reihe der gegebenen Funktion an der Stelle x = x-Wert vom gegebenen Grad.
Beispiel:
TaylorReihe[x^2, a, 1] gibt a2 + 2a (x - a).
TaylorReihe( <Funktion>, <Variable>, <Variablenwert>, <Grad> )
Erzeugt die Taylor Reihe der gegebenen Funktion in mehreren Variablen für die gegebene Variable an der Stelle x = Variablenwert vom gegebenen Grad.
Beispiel:
  • TaylorReihe[x^3 sin(y), x, 3, 2] gibt 27 sin(y) + 27 sin(y) (x - 3) + 9 sin(y) (x - 3)2.
  • TaylorReihe[x^3 sin(y), y, 3, 2] gibt sin(3) x3 + cos(3) x3 (y - 3) - \frac{sin(3) x^3}{2} (y - 3)2.
Anmerkung: Der Grad muss eine ganze Zahl größergleich Null sein.
© 2020 International GeoGebra Institute