Scheitel (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


Scheitel( <Kegelschnitt> )
Liefert (alle) Scheitel des Kegelschnittes.


Scheitel( <Ungleichungen> )
Liefert die Schnittpunkte der Rändern von Ungleichungen.
Beispiel:
  • Scheitel[(x + y < 3) && (x - y > 1)] liefert den Punkt A = (2, 1).
  • {Scheitel[(x + y < 3) ∧ (x - y > 1) && (y > - 2)]} liefert Liste1 = {(2, 1), (5, -2), (-1, -2)}.
  • Scheitel[(y > x²) ∧ (y < x)] liefert die Punkte A = (0, 0) und B = (1, 1).
  • {Scheitel[(y > x²) ∧ (y < x)]} liefert Liste1 = {(0, 0), (1, 1)}.


Scheitel( <Vieleck> )
Liefert (alle) Scheitel des Vielecks.


Scheitel( <Vieleck>, <Zahl n> )
Liefert den n-ten Scheitel des Vielecks.
Anmerkung: Um eine Liste der Scheitel des Vielecks/Kegelschnittes zu erhalten, schreiben Sie {Scheitel[Objekt]}.


Scheitel( <Strecke>, <Index>)
Liefert für Index = 1 den Anfangspunkt und für Index = 2 den Endpunkt der gegebenen Strecke.
© 2021 International GeoGebra Institute