ResidualPlot (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


ResidualPlot( <Liste von Punkten>, <Funktion> )
Erzeugt eine neue Liste von Punkten, deren x-Koordinaten gleich den x-Koordinaten der Elemente der Liste von Punkten sind und deren y-Koordinaten Residuen in Bezug auf die Funktion f sind.
Mit anderen Worten, ist das i-te Element der Liste von Punkten der Punkt (a, b) und f die Funktion, dann ist das i-te Element der erzeugten Liste (a, b-f(a)).
Beispiel:
Sei Liste = {(-1, 1), (-0.51, 2), (0, 0.61), (0.51, -1.41), (0.54, 1.97), (1.11, 0.42), (1.21, 2.53), (-0.8, -0.12)} die Liste von Punkten und f(x) = x^5 + x^4 - x - 1 die Funktion. Mit der Eingabe ResidualPlot[ Liste, f ] erhalten Sie die Liste Liste1 = {(-1, 1), (-0.51, 2.46), (0, 1.61), (0.51, 0), (0.54, 3.38), (1.11, -0.66), (1.21, 0), (-0.8, 0)} und die zugehörigen Punkte in der Menu view graphics.svg Grafik-Ansicht.
© 2020 International GeoGebra Institute