Rechtecksumme (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


Rechtecksumme( <Funktion>, <Startwert>, <Endwert>, <Anzahl der Rechtecke>, <Position Rechtecksanfang> )
Berechnet zwischen dem Startwert und dem Endwert die Summe der n Rechtecke der Funktion, wobei deren linke Höhe für jedes Intervall bei einem Bruch d (0 ≤ d ≤ 1) beginnt.
Falls d = 0 ist dieser Befehl äquivalent zum Befehl LinkeSumme, und falls d =1 wird die rechte Rechteckssumme der gegebenen Funktion berechnet.
Anmerkung:
© 2020 International GeoGebra Institute