Prisma (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche


Prisma( <Punkt>, <Punkt>, ... )
Erstellt ein Prisma mit den gegebenen Punkten.
Beispiel:
Prisma[A, B, C, D] erstellt ein Prisma mit Grundfläche ABC und Deckfläche DEF, wobei die Vektoren AD, BE und CF gleich sind.
Prisma( <Vieleck>, <Punkt> )
Erstellt ein Prisma mit gegebenem Vieleck als Grundfläche. Der Punkt gibt die Position der Deckfläche an.
Beispiel:
Prisma[Vieleck1, A] erstellt ein Prisma mit Grundfläche Vieleck1 und Punkt A auf der Deckfläche.
Prisma( <Vieleck>, <Höhe> )
Erstellt ein gerades Prisma mit gegebenem Vieleck als Grundfläche und gegebener Höhe.
Beispiel:
Prisma[Vieleck1, 3] erstellt ein Prisma mit Grundfläche Vieleck1 und Höhe 3.
Anmerkung: Siehe auch die Werkzeuge Mode prism.svg Prisma und Mode extrusion.svg Zu Prisma oder Zylinder extrudieren.
© 2020 International GeoGebra Institute