KLöse (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche

CAS-Ansicht

KLöse( <Gleichung> )
Löst die angegebene Gleichung für die Variable x und erzeugt eine Liste mit allen Lösungen. Auch komplexe Lösungen sind zugelassen.
Beispiel:
KLöse[x^2 = -1] ergibt {x = ί, x = -ί}, die komplexen Lösungen von x2 = -1.
KLöse( <Gleichung>, <Variable> )
Löst die angegebene Gleichung für die angegebene unbekannte Variable und erzeugt eine Liste mit allen Lösungen. Auch komplexe Lösungen sind zugelassen.
Beispiel:
KLöse[a^2 = -1, a] ergibt {a = ί, a = -ί}, die komplexen Lösungen von a2 = -1.
KLöse( <Liste von Gleichungen>, <Liste von Variablen> )
Löst das angegebene Gleichungssystem für die angegebenen unbekannten Variablen und erzeugt eine Liste mit allen Lösungen. Auch komplexe Lösungen sind zugelassen.
Beispiel:
KLöse[{y^2 = x - 1, x = 2 * y - 1}, {x, y}] ergibt {{x = 1 + 2 ί, y = 1 + ί}, {x = 1 - 2 ί, y = 1 - ί}}, die komplexen Lösungen von y2 = x und x = 2 * y - 1.
Anmerkung:
  • Die imaginäre Einheit ί erhalten Sie mit der Tastenkombination ALT + i.
  • Siehe auch die Befehle Löse und KLösungen .
© 2018 International GeoGebra Institute