GröbnerLex (Befehl)

Aus GeoGebra Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche

CAS Syntax

GröbnerLex[ <Liste von Polynomen> ]
Berechnet die Gröbner-Basis der Liste von Polynomen in Bezug auf lexikographische Ordnung der Variablen (auch als lex oder plex bekannt).
Beispiel:
GröbnerLex[{x^3-y-2, x^2+y+1}] liefert { y^{3} + 4 y^{2} + 7 y + 5, x - y^{2} - 3 y - 3 }.
GröbnerLex[ <Liste von Polynomen>, <Liste von Variablen> ]
Berechnet die Gröbner-Basis der Liste von Polynomen in Bezug auf lexikographische Ordnung der gegebenen Variablen (auch als lex oder plex bekannt).
Beispiel:
GröbnerLex[{x^3-y-2, x^2+y+1}, {y, x}] liefert { -x^{3} - x^{2} + 1, -y - x^{2} - 1 }.
Anmerkung: Siehe auch GröbnerGradRevLex und GroebnerLexGrad Befehle.
© 2020 International GeoGebra Institute